1.INTRO

Wiedermal weiß ich nicht was soll ich tun? Liebe ist kein
Kinderspiel und zwei gehörn dazu
Siehts du mich,treff ich dich beim Rendez-vous,
brauchst du mich brauch ich dich muss ich so sein wie du?

Fällst du bald vor mir auf die Knie oder zeigst die Gefühle nie?
und ich denke an dich immer zu, du bist mal so verrückt
und manchmal bist du cool wie bist du wirklich
muss ich so sein wie du?

Sag mir warum fällt es denn so schwer
zu sagen ich wil dich ich brauch dich sehr, oder ist alles
zu heiß für dich?
du brauchst kaltes Wasser, wie ein Fisch!

Du brauchst nur etwas Fantasie, musst mir in die Augen sehn,
es ist mehr als nur Sympatie
irgnedwan wirst du das auch verstehn.
Sag wie soll es weiter gehn?

Du weißt mein Herz gehört dir
wenn du bereit bist sag es mir!

Meine Gedanken für dich sind geheim,
und das könnte das allerbeste sein.
Und ich denke an dich immer zu wenn du die Herzen stiehlst,
wenn du nur damit spielst,
bin ich im Nu vielleicht genau wie du.

 

2.INTRO

Die Sonne schickt einen letzten Gruß
bewegt sich langsam am Horizont
und sie trifft sich mit dem Abendstern

Ist jetzt wirklich Schluss,
ist nur die Zeit vorbei?
ist die ganze Welt
Jungen- und Menschenleer?

Lachen und träumen das kann ich nicht mehr
ist denn das was bleibt
nur Einsamkeit?

Mit der Sonne sinkt mein Stern
seh ich ihn jemals wieder?
und mein Herz schlägt schnell
viel zu schnell
das Glück ist bald perfekt

Meine Träume fliegen zu dir
wenn sie landen erzähln sie von mir
kannst sie ganz leicht berührn
und reg dich nicht auf
denn die Sonne geht endlich wieder auf!

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!