RANMA

Ranma ist ein männlicher Vorname.Dem Träger wird nachgesagt, die Fähigkeit zu besitzen, die Menschen zu verstehen und Harmonie zu verbreiten. Freunde gewinnt der Träger dieses Namens sehr leicht, allerdings muss er aufpassen nicht ständig in Intrigen hineingezogen zu werden. Er bezitzt großes diplomatisches Geschick. Allerdings sollte er nicht gezwungen werden, Verantwortung zu tragen und Entscheidungen zu treffen. Er mag keine spontanen Entscheidungen und körperliche Arbeit. Ohne Antrieb von anderen fehlt ihm Energie, Selbstvertrauen und Initiative.

AKANE

Akane ist ein weiblicher Vorname. Akane steht für Sensibilität und Gespür für tiefgreifende Dinge. Wenn ienmal ihre Neugier geweckt ist, dann beschäftigen sie sich sehr intensiv mit der Sache. Allerdings kaum, wenn sich das Neuentdeckte als monoton und langweilig herausstellt. Ihr fehlt ein ausgeglichener Geist, dabie wünscht sie sich diesen sehnlichst. Leider gerät sie immer wieer in chaotische Situationen. Da sie ein hohes Ideale hat, ist sie leicht desillusioniert. Menschen mit diesem Namen sind auch für Extremsport zu haben, weil sie dort ihre Energien ablassen können. Sie sind bekannt für ihre Impulsivität und auch für extreme Gemütsschwankungen. Wenn ihre Laune sich verdüstert, kann sich das sehr kritisch und sarkastisch anhören.

KASUMI

Kasumi ist ein weiblicher Vorname, der für eine freundliche und umgängliche Natur steht. Zwischenmenschliche Beziehungen sind sehr wichtig für sie. Sie liebt es ins Detail zu gehen, was andere, dynamischere Naturen, schon mal in den Wahnsinn treiben kann. Ordnung und System sind ihr heilig. Allerdings hat sie kaum Selbstvertrauen und so lässt sie schon manchen Chance - egal in welcher Hinsicht - ungenutzt verstreichen. Natürlich ist sie sich darüber im Klaren, findet aber kaum die nötige Kraft ihre Ziele und Erstrebungen zu verwirklichen. Menschen mit diesem Namen agieren sehr überlegt und gehen stehts routiniert vor. Auch sie übernehmen nicht gern Verantwortung und arbeiten lieber unter Aufsicht von anderen.

NABIKI

Nabiki ist ein weiblicher Vorname. Extrem unabhängig und nur auf sich selbst fixiert gehen Menschen mit diesem Namen vor. Mit dem Ziel, eine Idee zu verwirklichen, ist sie recht rabiat. Meinungen anderer werden kaum akzeptiert und beachtet, was natürlich so manche zwischenmenschliche Beziehung behindert. Auch ist sie sehr direkt und man sollte ihn nicht das Reden überlassen, wenn mal gefordert ist "Sag's durch die Blume". Eine Nabiki sagts mit dem Holzhammer.

UKYO

Ukyo ist ein weiblicher und ein männlicher Vorname. Der Name Ukyo macht einen sehr idealistischen, sensiblen und kreativen Menschen aus. Wenn diese Qualitäten nicht durch Musik oder Kunst gefördert werden, können derlei Eigentschaften in Selbstzerstörung umschlagen. Menschen mit diesem Namen fühlen sich stark, manchmal zu stark, Sie wirken anziehend, da auch ihr Wesen freundlich und sympathisch ist. Ordnung ist ein Schwachpunkt, Ihr Gemütszustand ist extrem: entweder himmelhoch jauzend oder zu Tode betrübt.

RYOGA

Ryoga ist ein männlicher Vorname. Dieser Name sit doppeldeutig, auf der einen Seite kann er ein glücklicher, expressiver und witziger Charakter sein, auf der anderen Seite ist er von Selbstzweifeln, Launen und Depressionen geprägt. Durch seine wankelmütige Persönlichkeit ist es für Ausehstehende schwer, ihn zu verstehen. Er ist extrem sensibel und verfällt sehr schnell in Trübsal. Junge mit diesem Namen fühlen und spüren mehr, als sie verarbeiten können. Sie haben Schwierigkeiten mti praktischer Arbeit und so ziemlich gar keine Geduld! Denn meist agieren sie sehr impulsiv aus dem Bauch heraus.

KODACHI

Kodachi ist ein weiblicher Vorname, der für Verantwortung, Reserviertheit und Würde steht. Ihr Gespür für tiefgreifende Dinge ist stark ausgeprägt. Kunst, Literatur, Philosophie, Musik und Schauspiel prägen ihr Interesse. Mädchen, die diesen Namen tragen, könne ihre Gefühle schwer offen zur Schau stellen und sind meist verschlossen, weswegen andere sie als gefühlskalt und desinteressiert beurteilen können.Diese könne aber nich tdie Tiefe ihrer Gefühle und Gedanken nachvollziehen. Eine Kodachi ist gern allein und verbringt viel Zeit im Freien, um den sozialen Zwängen zu entfliehen.

TATEWAKI

Tatewaki ist ein männlicher Vorname, der für Cleverness, Tiefgeistigkeit und Talent auf künstlerischer Ebene steht. Sobald die Musen springen, ist seiner Kreativität keine Grenze gesetzt. Sein Wesen ist von expressivem Charakter und hochgradig eifersüchtig. Der Name steht für ein ausgeprägtes Interesse am Mysteriösen. Emotionale Stabilität oder innere Ruhe dagegen sind kaum vorhanden: Viel mehr erschwert er sein Leben durch Verlustgänge und Selbstzweifel.

 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!